Event-Archiv

Beitragsseiten

Hier kann man sich nochmal alle Events anschauen, an der unsere Mitglieder teilgenommen haben.

Events 2019 - kurz und knapp

Vom 09.08. bis 11.08.2019 fand in diesem Jahr die Internationale Zinnfigurenbörse in Kulmbach statt. Zum ersten Mal konnte das neue Zelt für diese immer wieder gut besuchte Börse genutzt werden. Trotz etlicher Änderungen in der Aufstellung der Börsentische sowie der fehlenden Komplettliste der Aussteller auf Grund datenschutzrechtlicher Versäumnisse seitens des Ausrichters gab es ein positives Feedback.

Für die AG Fantasy war es ein besonderes Ereignis, war doch auf der Plassenburg gleichzeitg die neueste Ausstellung der AG "Mensch, Maschine, Monster - von den Mythen zur Populärkultur" zu sehen. Für diese erreichten uns auch viele positive Meinungen.

Neben vielen Gesprächen und guten Geschäften an den Börsenständen war auch etwas Wehmut dabei, da Sonja Decker, Mitarbeiterin des Museums auf der Plassenburg und gute Unterstützerin unserer Arbeitsgruppe in den Vorbereitungen unserer Ausstellungen, 2019 in den Ruhestand gehen. Wir sagen nochmals "Danke" und wümschen ihr eine schöne Zeit!

Börsenaufbau kl Stadthalle kl Sonja Decker kl

Vom 05.06. bis 10.06.2019 befand sich unser AG Fantasy "Aufbauteam" auf der Plassenburg in Kulmbach, um die nächste Ausstellung "Mensch, Monster, Maschine" aufzubauen und dann auch am 09.06. zu eröffnen. Wie immer galt es, die von den Leihgebern erhaltene Exponate passend in das Thema der Ausstellung einzubauen und dementsprechend auch die Vitrinen zu gestalten. Mit dabei wohl das Highlight der Ausstellung, eine 4 x 3 Meter große Aufstellung von ca. 900 Figuren verschiedener Armeen aus dem 40 K Universum (Games Workshop). Alles am Ende untermalt durch eine Lichtanlage, die per Sensoren Licht in die Armeen bringt.

Einige kritische Punkte gibt es auch zu betrachten: Leider fanden sich nur 12 Leihgeber, die Exponate für die Ausstellung bereit stellten, etwas wenig für fast 50 AG Mitglieder. Weiterhin sollte es seitens des Museumsleiters keine offizielle Eröffnung geben, unverständlich für alle AGler, waren wir doch in den vergangenen Jahren anderes gewöhnt.

Die Rettung brachte dann aber am 09.06. ein Tag der offenen Tür, der auch viele Gäste (darunter sehr viele Kinder) in die Ausstellung brachte, so dass auch die laufenden Aktionen wie Malen, Wölkchen bauen, Table Top spielen und Musik im Ausstellungbereich sehr gut ferquentiert wurden. So konnten wir wieder einmal eine gelungene Ausstellung an die geneigten Besucher übergeben und danken Sonja Decker und ihrem Team für die eifrige Unterstützung. 

 

Voller Einsatz kl Finetuning kl Aufbauteam kl
Schulprojekt kl Instrumentetausch kl Figurenmalen kl

Vom 16.02. bis 17.02.2019 fand in diesem Jahr die Tactica in Hamburg statt. Trotz rechtzeitiger Anreise von Potsdam - eine Stunde vor Beginn - war der Parkplatz bereits besetzt. Auch bildete sich recht schnell vor dem Börsentor eine Schlange der wartenden Interessenten. Alles Zeichen dafür, dass diese Veranstaltung in der "Szene" sehr beliebt ist und immer wieder gut besucht wird.

Neben vielen bekannten Anbietern gab es wieder verschiedenste Möglichkeiten, Spiele auszuprobieren. Besonders hervorzuheben war eine Spielplatte zum Thema "Star Wars", die  wegen ihrer imposanten Szenerie sowie den Modellen (wie ein Imperialer Gleiter) und einer ausgeklügelten Beleuchtung besonders hervorzuheben war.

 

Börsenandrang kl Star Wars kl Figuren kl